• ENERGIE in KÖRPER - GEIST - SEELE

    Körper: Keine Blockaden
    Geist: In völliger Ruhe
    Seele: Verbunden mit dem EINS

    Jetzt Termin vereinbaren!

  • NUTZE die ENERGIE

    Dein Zuhause wird zum KRAFTORT

Interview durch Stiftung Auswege

Heiler, die als Partner die Stiftung Auswege unterstützen
Owawe (ein Pseudonym) zählt zu den immer selteneren Heilern, die noch unentgeltlich helfen. Bei seinen rund einstündigen Heilsitzungen verbindet er traditionelles Handauflegen mit Gebetsheilen (s. Glossar), Chakra-Therapie (s. Glossar), Gruppenheilen (s. Glossar), schamanischen Heilweisen (s. Glossar), medialem Heilen (s. Glossar) und Heilmeditation; gelegentlich nimmt er auch einen Exorzismus vor (s. Glossar). Häufig leiten ihn innere „Bilder“, die er „sieht“, wenn der Hilfesuchende vor ihm steht bzw. mit ihm telefoniert.

OWAWE-ANDREAS im Interview mit Stiftung Auswege:
Wie läuft eine typische Heilsitzung bei ihm ab? „Individuell“, antwortet Owawe, „ohne ein festes Muster. Ich gehe in Halbtrance und lasse ‚es’ einfach geschehen. Körper, Geist und Seele des Hilfesuchenden weisen mir den Weg. Eingangs nehme ich in einem Gespräch ‚Fühlung’ mit seinen Blockaden auf und versuche, auf seine Motivation zu kommen.“ Seit längerem arbeitet Andreas mit einem Arzt und einem Heilpraktiker zusammen. Wie erklärt er seine Heilfähigkeiten? „Es ist eine Gabe von Gott“, sagt er, „und kann mir jederzeit ‚genommen’ werden, wenn ich nicht reinen Herzens arbeite.“ Bescheidenheit und Demut rechnet er zu den wichtigsten Eigenschaften, die einen Heiler auszeichnen sollten.
Owawe-Andreas bietet Beratungen und Behandlungen am Wochenende oder bei Notfällen in den frühen Abendstunden wochentags an. Für die Heilsitzungen berechnet er kein Honorar, nimmt aber gerne Spenden für die Stiftung AUSWEGE entgegen.

Gabe wurde unabhängig getestet und bestätigt

Hervorragend bewertet wurde Owawe von einer „Screenerin“ der Stiftung Auswege/IVH, nachdem sie ihm im Januar 2015 einen zweistündigen Besuch abgestattet hatte: In elf Hinsichten vergab sie elfmal die Bestnote „1“. Zunächst hatte sie sich als gewöhnliche Hilfesuchende ausgegeben, die ihre geistig behinderte Tochter Anja mitbrachte. Schon beim ersten Telefonat sei der Heiler außerordentlich „freundlich“, „geduldig“, „einfühlsam“ auf sie eingegangen, habe großes „Interesse gezeigt“ und sehr „bereitwillig Auskunft gegeben“. Beim vereinbarten Termin sei sie „sofort drangekommen“. Während der gesamten Heilsitzung sei Owawe überaus „freundlich, ruhig und bestimmt“ aufgetreten, mit „keinerlei Widersprüchen zwischen Äußerungen und Handeln": „Auf mich machte er einen sehr kompetenten, liebevollen, geduldigen Eindruck. Sein Handeln war klar, gelassen und ruhig, sein Auftreten angenehm. Anja ließ sich sehr gut und lange von ihm behandeln, folgte seinen klaren Anweisungen. An ihrer Gestik konnte ich erkennen, dass sie die Energie aufnahm und Veränderungen spürte.“ „Voll und ganz“, so notierte unsere Beauftragte in ihrem Bewertungsbogen, träfen die Adjektive „hilfsbereit“, „kompetent“, „vertrauenserweckend“, „überzeugend“, „bescheiden“ und unaufdringlich“ auf ihn zu. Auch die Räumlichkeiten werden gelobt: „sehr niveauvoll, gute Atmosphäre, leise meditative Musik, sehr schön und angenehm“.

Veröffentlichungen

Das Buch (E-book) zur persönlichen Entwicklung können Sie hier downloaden.

JEDER kann ...

keiner MUSS...

Heiler im Themencamp: Owawe 

Offizielle Referenzen

Du willst dein Leben mit neuer ENERGIE füllen?